WEINBEREITUNG, ASSEMBLAGE UND REIFEZEIT

Nur die Moste der sog. Cuvée fließen in die Assemblage ein, d.h. nur 80% der gewonnenen Traubensäfte.

Rebsorten:

  • überwiegend Chardonnay, mehr als 50%
  • Pinot Noir, 30 bis 35%
  • Ergänzt mit 10 bis 15% Meunier
  • + 15 bis 30% Reserveweine*, um die Regularität des Stils zu gewährleisten.
  • Crus:

  • über 100* verschiedene Crus. „La Cuvée“ profitiert von einer langen Reifezeit in den Kellern von ca. 4 Jahren.
  •  
    Die dadurch erhaltene Ausgewogenheit und die Frische des Weins ermöglichen eine leichte Dosage.
     

    SENSORISCHE MERKMALE

    Blass goldene Farbe. Fein aufsteigende Perlen bilden einen beständigen Schaumkranz.
    Zartes Bukett von frischen Zitrusfrüchten und weißen Blüten.
    Die Komplexität des Weines zeigt sich in den aufeinanderfolgenden Noten von Weinberg-Pfirsich und weißen Früchten. Perfekte Ausgewogenheit zwischen Frische und Finesse mit ausdrucksvollen Fruchtaromen im Finale.
    Serviertemperatur: zwischen 8 und 10°C.

    *Diese Mengenangaben können variieren und dienen nur zur Information.