Assemblage und Weinbereitung

Rebsorten:

45 % Chardonnay *
40 % Pinot Noir *
15 % Meunier *
10 bis 20 %* Reserveweine, um eine perfekte Kontinuität des Demi-Sec Champagners zu gewährleisten, oder manchmal sogar mehr.
Crus: Mehr als 55 Crus* fliessen in die Cuvée ein.
Dosage: 40 g/l. Der Wein wird mit einem Likör aus Rohrzucker und Wein desselben Jahrgangs dosiert.
Reifezeit: 3 Jahre.

Ein Chardonnay-Anteil, der zu den höchsten seiner Kategorie gehört.

Eine sorgfältige Assemblage mit kontrollierter Dosage für einen ausgefeilten Demi-Sec Champagner.

Längere Reifezeit, mehr als doppelt so lange wie der Durchschnitt (der Appellation).

* Diese quantitativen Angaben können variieren und sind reine Richtwerte.

Sensorische Merkmale

Ein sanftes Prickeln, eine elegant glänzende goldgelbe Farbe, recht kräftig. Intensiv und reich an der Nase mit Noten nach Trockenfrüchten (Mandeln und Haselnüsse) sowie Röst- und Toastaromen. Nach einigen Jahren Reifung entwickelt sich das Aroma an der Nase zu reichhaltigen Honig- und Piniensaftnuancen. Ein weiter, großzügiger Wein. Warm und reichhaltig am Gaumen, an dem Rundheit dominiert.
Serviertemperatur: zwischen 6°C und 8°C.